Schlagwort-Archive: Kladower Forum

Repair Café

Wir wollen in gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, gemeinsam defekte Geräte und Gegenstände wieder funktionstüchtig machen. Kleine elektrische Haushaltsgeräte,

Werkzeuge sowie mechanische Geräte, Spielzeug, defekte Keramikgegenstände usw. sollen nach erfolgreicher „Behandlung“ wieder ihren Dienst aufnehmen.

Kladow, das sind wir alle!

Wolfgang Kleßen

Repair Café

Wir wollen in gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, gemeinsam defekte Geräte und Gegenstände wieder funktionstüchtig machen. Kleine elektrische Haushaltsgeräte,

Werkzeuge sowie mechanische Geräte, Spielzeug, defekte Keramikgegenstände usw. sollen nach erfolgreicher „Behandlung“ wieder ihren Dienst aufnehmen.

Kladow, das sind wir alle!

Wolfgang Kleßen

Repair Café

Wir wollen in gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, gemeinsam defekte Geräte und Gegenstände wieder funktionstüchtig machen. Kleine elektrische Haushaltsgeräte,

Werkzeuge sowie mechanische Geräte, Spielzeug, defekte Keramikgegenstände usw. sollen nach erfolgreicher „Behandlung“ wieder ihren Dienst aufnehmen.

Kladow, das sind wir alle!

Wolfgang Kleßen

Konzert
Volker Fry und Sahrin Rezai

Seit über 10 Jahren spielen der Vibraphonist Volker Fry und die Sängerin und Bassistin Sahrin Rezai im Duo.

Ihr Repertoire reicht von Soul Songs von Stevie Wonder, Alicia Keys, Ray Charles über Bossa Nova und Samba bis zu Swing und Ballads.

Ihre Interpretationen bekannter Titel überraschen nicht nur durch die Instrumentierung und gewagte Improvisationen sondern auch durch spontane Texte auf deutsch und englisch sowie Einbeziehung des Publikums (nein! Tut nich weh!). Zwei außergewöhnliche Musiker spielen eine inspirierende Musik!

Werkstatt Musik

Fotoausstellung
“Mare Baltico”

Die Mitglieder R. und J. von Borwitz der Gruppe Fotografie im Kladower Forum, zeigen eine Auswahl ihrer Bilder unter dem Titel “Mare Baltico” in der Stadtteil Bibliothek  Kladow.

Windflüchter von Renate von Borwitz

Eröffnung:
Dienstag 13.11.2018 um 17:30

Öffnungszeiten
Montag und Donnerstag 13 bis 19 Uhr
Dienstag und Mittwoch 13 bis 17 Uhr
Freitag   09 bis 15 Uhr

Newsletter Musik
Konzert Sahrin Rezai und Volker Fry

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

seit über 10 Jahren spielen Volker Fry am Vibraphon und am Flügel und Sahrin Rezai, Gesang und Bass(!) im Duo, also, musikalisch ja ein Trio. Und jetzt auch am

Sonnabend, 17. November 2018 um 17 Uhr im
Haus Kladower Forum, Kladower Damm 387

Ihr Repertoire reicht von Soul-Songs von Stevie Wonder, Alicia Keys, Ray Charles über Bossa Nova und Samba bis zu Swing und Balladen.
Newsletter Musik
Konzert Sahrin Rezai und Volker Fry
weiterlesen

Veranstaltungen des Kladower Forum im November 2018

Monatliche Übersicht über die öffentlichen Termine des Kladower Forum e.V.
Ein Service für Ihre Terminplanung im November.

Bei Interesse können Sie gerne vorbeikommen, bei einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kunstfreunde besuchen die Ausstellung:
“London 1938” in der Liebermann-Villa

Die Kunstfreunde besuchen die  interessante Ausstellung in der Liebermann-Villa.

Am Donnerstag, 25 Oktober findet eine Führung in der Ausstellung “London 1938” statt.
Zur Ausstellung:
1938 fand in London die Ausstellung Twentieth Century German Art statt: nicht nur die bis heute größte Ausstellung deutscher Moderne in England, sondern auch die größte internationale Antwort auf die Münchner Ausstellung „Entartete Kunst“. Mehr als 100 Ausstellungsstücke kamen von deutsch-jüdischen Unternehmern, Linkspolitikern und Künstlern, die Deutschland bereits verlassen hatten, unter ihnen Max Beckmann und Paul Klee.
Im Jahr 2018 jährt sich dieses einmalige Ausstellungs-Ereignis zum 80. Mal – Anlass für die Liebermann-Villa diesem „Statement für die deutsche Kunst“ eine Ausstellung und einen wissenschaftlichen Katalog zu widmen.
Die Ausstellung London 1938. Mit Kandinsky, Liebermann und Nolde gegen Hitler rekonstruiert die Kunstausstellung aus dem Jahr 1938 mit einer großen Auswahl an Original-Ausstellungsstücken.

Falls Sie mitkommen möchte, bitte bis Donnerstag 11. Oktober bei Helen Werner  verbindlich anmelden.
Genaue Urzeit und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.