Schlagwort-Archive: Kladower Forum

56. Dorfgeschichtliche Wanderung
30 Jahre Fall der Mauer

30 Jahre Fall der Mauer

Am Samstag den, 02.10.2018 um 14 Uhr veranstaltet die Werkstatt Geschichte im Kladower Forum die 56. Dorfgeschichtliche Wanderung. Unter dem Titel: “30 Jahre Fall der Mauer”. Es erwaten Sie fachkundige Erklärungen zu den Historischen Orten am Weg. Treffpunkt: Spandauer Tor, Anfang Gutsstraße, Ecke Ritterfelddamm. dauer ca. 2 stundn Wie immer werden wir am Ende der Wanderung um eine Spende für die Arbeit des Kladower Forum bitten.

Treffunkte Herbst 2019 erschienen

Die Herbst-Ausgabe der Treffpunkte ist erschienen, zusätzlich zu der gedruckten Ausgabe haben wir eine pdf-Version zum Download ins Netz gestellt. Treffpunkte Archiv 2019. Unsere Empfehlung, lesen Sie den Beitrag “Der große Brand in Cladow 1808
und die Einweihung des Neubaus der Dorfkirche 1819“ ab Seite 21. Wie üblich erfahren Sie viele Details über die Arbeit der Gruppen im Kladower Forum. Zum Download

Jazz Jamsession im Kladower Forum
Gast: Walter Gauchel (Saxophon)

An  jedem ersten Freitag im Monat veranstaltet der Kladower Hof eine Jazzveranstaltung ab 20:00 Uhr.

immer am 1.Freitag, , die JazzJamSession  im Kladower Forum, Kladower Damm 387,  für Musiker, Mitspieler und Begeisterte. Gast:Walter Gauchel (Saxophon)

die JazzJamSession findet am 02. August von 20 bis 22 Uhr ausnahmsweise im Haus Kladower Forum, Kladower Damm 387 statt. Simon Bowen vom Kladower Hof hat Urlaub. Und der sei ihm gegönnt. Sehr!!!

 

 

Eintritt frei. Kontakt: Corinna Reich <corinnareich@hotmail.de>, Reservierung möglich 365 5353

 

 

 

traditionelles Konzert der Dozenten des internationalen Jazzworkshops der Musikschule City West

Das Konzert mit Tradition: die Dozenten des internationalen Jazzworkshopin Berlin freuen sich schon wieder darauf, bei uns ihr Eröffnungskonzert zu spielen. Mit dabei sind dieses Jahr wieder nationale und internationale Spitzenmusiker: Adrian Sherriff (Australien, bassposaune)Christof Griese (Berlin, Saxophone), Christian Kappe (Münster, Trompete, Flügelhorn),  Burghard Jasper (Osnabrück, Piano)Horst Nonnenmacher (Berlin, Kontrabass) und Leon Griese (Berlin, Drums). Selbstverständlich kann es da noch Änderungen in der Besetzung   geben, sind ja schließlich alles Improvisationstalente …

der Eintritt ist frei, um Ihre Spenden bitten wir natürlich, damit ermöglichen Sie weitere Konzerte!

Sommerfest des Kladower Forum
Nur für Mitglieder.

Liebe Mitglieder im Kladower Forum,

wir laden Sie noch einmal ganz herzlich zu unserem Sommerfest
am 06.07.2019 in Haus und Garten des Hauses Kladower Forum,
Kladower Damm 387, 14089 Berlin, ein.
Beachten Sie bitte, dass wir bereits um 17 Uhr beginnen.
Für Musik und Getränke ist gesorgt, bringen Sie bitte Ihren Beitrag
zum Buffet bis 16.45 Uhr ins Haus.

Wir haben einige besondere Gäste eingeladen. Außerdem werden wir
einige verdiente Mitglieder für ihren Einsatz im Kladower Forum danken.
Das Wichtigste aber ist die Begegnung und sind die Gespräche in gemütlicher
Runde.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu können.
Karin Witzke und Rainer Nitsch

Repair Café

Wir wollen in gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, gemeinsam defekte Geräte und Gegenstände wieder funktionstüchtig machen. Kleine elektrische Haushaltsgeräte,

Werkzeuge sowie mechanische Geräte, Spielzeug, defekte Keramikgegenstände usw. sollen nach erfolgreicher „Behandlung“ wieder ihren Dienst aufnehmen.

Kladow, das sind wir alle!

Wolfgang Kleßen

55. Dorfgeschichtliche Wanderung
Luftbrücke in Kladow

 

Am Samstag, 04.05..2019 um 14 Uhr veranstaltet die Werkstatt Geschichte im Kladower Forum die 55. Dorfgeschichtliche Wanderung. Unter dem Titel: “Luftbrücke in Kladow”.

geplantee Stationen:

  1. Begrüßung und kurzer historischer Überblick über die Geschichte des Flugplatz-Areals von der Entstehung bis in die Gegenwart (Ort: am Eingangscontainer)
  2. Die Situation, die zur Blockade und zur Luftbrücke führte, und allgemeine Ausführungen zur Blockade (Ort: auf dem Rollfeld),
  3. Informationen über Flugzeugtypen und die technische Seite der Luftbrücke – hier auch passend: Wasserflugzeuge, Kohlenrampe an der Havel usw. (Ort: vor der Dakota),
  4. Luft-Korridore und Steuerungsmechanismen während der Luftbrücke; Ablauf auf dem Gelände in Gatow; die Entwicklung der Luftbrücke (Ort: vor dem Tower)
  5. Erläuterungen am Modell und an der Skizzen des Flugplatzareals (IEingangsbereich des Towers)
  6. Fotoausstellung “Ein Dackel namens Dakota” (Ort: großer Raum im Erdgeschoss des Towers)
  7. Care-Paket (s. 6.),
  8. Kanzel des Towers,
  9. Information über die Zukunft des Museums, Stand der Planungen; Verabschiedung  (Erdgeschoss des Towers).
  10. Evtl. zusätzlich: Kurze Führung im Hangar 3 für einige Teilnehmer

Voraussichtlich Informationen an den Stationen durch