Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gemaltes und Getöpfertes – Elke Maes/Petra Hofmann

2. März / 15:0031. Mai / 0:00

Elke Maes – Bilder und Zeichnungen / Petra Hofmann – Annenwalder Keramik.
Vernissage am 2. März 2024  15 Uhr mit Carlos Mieres (guit) und Joe Kučera (sax)

Elke Maes / www.elkemaes.de

Elke Maes, seit 14 Jahren in Gatow bzw. Kladow lebend und als Künstlerin arbeitend, malt in allen Techniken. Ihr Motiv ist vor allem die Landschaft, die Horizontlinie, die die Begegnung von Himmel und Erde, von Physischem und Metaphysischem versinnbildlicht. Das entspricht ihrem Lebensprinzip, das aus der Mathematik und den Naturwissenschaften genauso schöpft wie aus den Künsten und dem gelebten Glauben.

Seit 7 Jahren arbeitet sie zunehmend mit ihrem Lebensgefährten, dem uruguayischen Gitarristen und Komponisten Juan Carlos Mieres, an gemeinsamen künstlerischen Projekten.

 

Petra Hofmann / Annenwalde 3 / 17268 Templin / www.annenwalder-keramik.de

Als gelernte Töpferin habe ich seit 2007 eine kleine Werkstatt in Annenwalde. Mit Freude arbeite ich an der Töpferscheibe und drehe meine Gefäße. Dabei lasse ich jedem Tonklumpen sein Eigenleben. So ergibt sich von selbst, dass immer ein Unikat entsteht. Ist die Form sehr gut gelungen, mag ich das Gefäß einfarbig glasiert am liebsten.

Die farbige Bemalung mit fröhlichen Motiven verdanke ich meiner damals noch kleinen Tochter. Sie inspirierte mich zu einfachen und lockeren Strichen. Mit viel Spaß bekommen so weißglasierte Tassen ein paar blaue Ränder und meine Kühe, Schafe, Katzen oder anderes aufgemalt.

Die gebrannten Töpfe aus dem Elektroofen zu holen ist jedes Mal eine Überraschung. Mit Ehrfurcht betrachte ich die Gefäße und halte sie in meinen Händen, die diese geschaffen haben. Es ist ein sehr glückbringendes Gefühl!

Vernissage am 2. März 2024 15 Uhr mit Carlos Mieres (guit) und Joe Kučera (sax)

 

Details

Beginn:
2. März / 15:00
Ende:
31. Mai / 0:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter: Kladower Forum oder Externer Veranstalter