Schlagwort-Archive: Dorfgeschichtliche Wanderung

51. Dorfgeschichtliche Wanderung
Auf den Spuren des alten Kladow

Die Werkstatt Geschichte lädt ein, zu einem Spaziergang durch das alte Kladow. Wie üblich werden viele interessante Details zur Geschichte des alten Dorfs Kladow berichtet.

Treffpunkt ist am Haus des Kladower Forums.

Nach der Wanderung erhalten Sie die Gelegenheit unsere Ausstellung: “Kladow verändert sich” zu besuchen.

Das Foto zeigt: Den Dorfplatz vor der Dorfkirche Kladow 1933. Mit Wendeschleife für den Bus, Wasserpumpe und Fernsprechhäuschen. Quelle: Ansichtskarte Kladower Forum e. V. Archiv Werkstatt Geschichte

Werkstatt Geschichte, Beirat 750 Jahre Kladow

40. Dorfgeschichtlichen Wanderung: Von Gaststätten, Hotels, Cafés und Kneipen einst und jetzt

Eine frische Herbstbrise empfing die ungefähr 70 Wanderfreunde am 8. Oktober 2011 am „Steinernen Schiff“ am Havelufer Imchenplatz. Hier sollte unsere Herbstwanderung durch das gastliche Kladow beginnen und an die 39. Dorfgeschichtliche Wanderung zum herbstlichen Kladow anknüpfen. Unser Vorsitzender Rainer Nitsch führte in das Thema und die Konzeption der Wanderung kundig ein. 40. Dorfgeschichtlichen Wanderung: Von Gaststätten, Hotels, Cafés und Kneipen einst und jetzt weiterlesen

35. Dorfgeschichtliche Wanderung: Auf den Spuren der Besatzungszeit

Die 35. Dorfgeschichtliche Wanderung fand am 18. April 2009 bei frühlingshaftem Wetter auf dem Gelände des ehemaligen Schiessplatzes am Rande des Flugplatzes Gatow im ehemals britischen Sektor von Berlin statt.

Der Schiessplatz versteckt sich gleichsam hinter hohen Wällen und Bäumen entlang der Potsdamer Chaussee und gehört heute zum Ortsteil Kladow im Bezirk Spandau von Berlin. Einzelheiten zur Geschichte dieser Schiessanlage sind mittlerweile nur noch wenigen Interessierten geläufig. 35. Dorfgeschichtliche Wanderung: Auf den Spuren der Besatzungszeit weiterlesen