Das Spiel mit der Spiegelung

Das Spiel mit der Spiegelung
Thema der Gruppenausstellung Kaleidoskop 2018

Einst war der Jüngling Narziss vom Stolz auf seine eigene Schönheit so erfüllt, dass er alle seine Verehrerinnen herzlos zurückwies und von der Göttin Artemis mit unstillbarer Selbstliebe bestraft wurde. Als er sich im Wasser sah, verzehrte er sich und verschmachtete vor seinem Spiegelbild bis er starb. In der Erzählung des Dichters Ovid verwandelt er sich danach in eine wunderschöne Narzisse.

„Spiegelungen“ wurde als Thema der diesjährigen Gruppenausstellung Kaleidoskop ausgewählt. Diese  findet zum 6. Male, am 29. und 30. September in Kladow und Groß Glienicke, jeweils von 13  bis 18 Uhr statt. Das Spiel mit der Spiegelung weiterlesen

Newsletter Musik
Carol Liebowitz, Piano (New York) und Birgitta Flick, Saxophon

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

Unser (fast) neuer Flügel hat mit Hilfe excellenten Musikern gezeigt, dass er schon Johann Sebastian Bach und Beethoven spielen kann, Oper und Musical geht auch, und mit Unterstützung von Carol Liebowitz aus New York wird er uns zeigen er, dass er auch Jazziges beherrscht, und das am

Sonnabend, 21. April 2018, 17 Uhr im Haus Kladower Forum, Kladower Damm 387.

Uns besuchen die Pianistin Carol Liebowitz (New York) und die Berliner Saxophonistin Birgitta Flick. Newsletter Musik
Carol Liebowitz, Piano (New York) und Birgitta Flick, Saxophon
weiterlesen

Mitgliederversammlung wählt
neuen Vorstand

Am 05. April 2018 hat die Mitgliederversammlung des Kladower Forum einen neuen Vorstand gewählt. Zur 1. Vorsitzenden wurde Karin Witzke gewählt,  Prof. Rainer Nitsch der seit vielen Jahren die Geschicke des Vereins führte wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt, so konnte seinem Wunsch nach Reduzierung seiner Aufgaben entsprochen werden. Der erst im Herbst 2017 zum Kassierer gewählte Dr. Christoph Intemann wurde in seinem Amt bestätigt. Zur 1. Schriftführerin wurde Astrid Geisler gewählt im Amt des 2. Schriftführers wurde Burghard Weituschat bestätigt.

Die Mitgliederversammlung hat einstimmig den Mitgliedern des bisherigen Vorstands für das Geschäftsjahr 2017 die Entlastung erteilt.

Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der  Führung des Vereins.

Foto: Tanja Becker

Frohe Ostern den Lesern unserer Website.
“Kein Osterfest ohne ihn”

In der letzten Woche erhielten wir den folgenden Text von unserer Leserin Gabriele Noeske aus dem Sandheideweg.  Sie möchte sich mit der kleinen Erzählung für die Arbeit im Kladower Forum bedanken.

Ein  gutes Osterfest und die Bereitschaft auf Neues bei Natur und Mensch wünschen
Gabriele Noeske  und Peter Wilhelm
Frohe Ostern den Lesern unserer Website.
“Kein Osterfest ohne ihn”
weiterlesen

Veranstaltungen des Kladower Forum im April 2018

Monatliche Übersicht über die öffentlichen Termine des Kladower Forum e.V.
Ein 24Service für Ihre Terminplanung im April.

 

Bei Interesse können Sie gerne vorbeikommen, bei einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Newsletter Musik
“Bel Ami” mit Jens Pokora (Bariton)

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

nachdem nun viele Besucher festgestellt haben, dass der neue Flügel richtig gut klingt, gibt’s gleich noch einen drauf. Allerdings musikalisch etwas anders sortiert: wir lassen uns entführen in die Welt der großen Lebemänner, der Bohemiens: „Bel Ami“.

Illustriert wird dies mit Musik aus Oper, Operette, Musical, Filmen und literarischen Texten.

Sonnabend, 17. März 2018 um 17 Uhr im Haus Kladower Forum, Kladower Damm 387.
Newsletter Musik
“Bel Ami” mit Jens Pokora (Bariton)
weiterlesen

Tagesausflug zum Wörlitzer Park
am 25. August 2018
jetzt anmelden.

Diesmal soll nicht der Norden Ziel unserer traditionellen jährlichen Busfahrt mit der Firma Heimatreisen sein, sondern es zieht uns in den Wörlitzer Park südwestlich von Berlin. Im Jahre 1765 ließ Fürst Leopold II von Anhalt -Dessau sein Fürstentum zwischen Dessau und der Lutherstadt Wittenberg in einen riesigen Park verwandeln und legte so den Grundstein für eine einzigartige, an der Natur orientierte Gartenlandschaft nach englischem Vorbild. Als Besucher dieses Landschaftsparks werden Sie zahlreiche, liebevoll gestaltete Einzelheiten entdecken. Kleine Seen, Kanäle und Brücken, Schlösser, Museen und Tempel sowie zahlreiche Kleinarchitekturen gibt es zu sehen und sollen nach dem damaligen Willen des Fürsten den Besucher unterhalten, belehren und beeindrucken. Tagesausflug zum Wörlitzer Park
am 25. August 2018
jetzt anmelden.
weiterlesen