Gemälde von Wilhelm Wilcke
als Dauerleihgabe erhalten

Blick auf die Havel von Wilhelm Wilcken
Foto: Kladower Forum

Thomas Groß überließ dem Kladower Forum e. V. ein großformatiges (150 X 135 cm) Ölgemälde des Malers Wilhelm Wilcke (1885 Templin – 1979 Köln) als Dauerleihgabe. Das Motiv ist der Blick vom Havelufer etwa in der Höhe des ehemaligen Schlosses Brüningslinden auf die Havel und die Pfaueninsel. Gemälde von Wilhelm Wilcke
als Dauerleihgabe erhalten
weiterlesen

imchen Interview
mit Christine Kolbe – Alberdi
vom Gemeinschaftshospiz Havehöhe

Anlässlich der 750 Jahr Feier Kladows beschloss der Vorstand des Kladower Forums den 1995 gestifteten Walter-Böttcher-Preis zu vergeben. Eine unabhängige Jury zur Vergabe entschied, den Preis dem Gemeinschaftshospiz Christophorus im Krankenhaus Havelhöhe zu verleihen. Der Vorstand des Kladower Forum und die unabhängige Jury ehren damit eine Einrichtung in Kladow, die sich in vorbildlicher Weise um die Versorgung und Begleitung Schwerstkranker und Sterbender kümmert.

Angeregt durch die Preisverleihung führte Hartmann Baumgarten am 9. November 2017 für die Ortsteilzeitung “imchen” das folgende Interview:
imchen Interview
mit Christine Kolbe – Alberdi
vom Gemeinschaftshospiz Havehöhe
weiterlesen

Newsletter Musik
Alt-Berliner Lieder und Chansons

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

im Jahr 2016 hat die Sopranistin Cornelia Zerm ja schon einmal einen Integrationskurs für Neu- und Demnächst-Neu-BerlinerInnen im Forum durchgeführt, der auch als Auffrischung für alte und junge Alt-BerlinerInnen, Vergessliche und Neugierige, Neu- und Alt-KladowerInnen bestens geeignet war und ist! Deshalb zwei Jahre später, zack!, gleich nochmal: Cornelia Zerm (Sopran) und Martin Fehlandt (Klavier) präsentieren ihr Programm

“Hermann, Ernst und Waldemar”
Alt-Berliner Lieder und Chansons

Sonnabend, 13. Januar 2018, um 17 Uhr, Haus Kladower Forum, Kladower Damm 387.

Eine Berliner Putzfrau erzählt während der Arbeit ihre Lebensgeschichte und nimmt Sie mit auf eine Reise durch das alte Berlin.
Newsletter Musik
Alt-Berliner Lieder und Chansons
weiterlesen

Frohe Festtage

Liebe Kladower, liebe Mitglieder,  Freunde und Förderer des Kladower Forum

der Vorstand und die Redaktion der Website wünscht allen Usern besinliche Weihnachten.

Wir danken allen, die mit dazu beigetragen haben, dass Kladows Jubiläumsjahr 2017 zu einem großen Erfolg wurde. Unser Verein lebt davon, dass er in der Öffentlichkeit als präsent wahrgenommen wird und somit im Kulturleben Kladows sichtbar eine wesentliche Rolle spielt. Dazu tragen alle bei, die sich u. a. auch an Standpräsentationen, mit Artikeln in den Treffpunkten und auf unserer Website beteiligen.

Wir wünschen uns eine rege Beteiligung an unseren Veranstaltungen auch im Jahr 2018. Wenn Sie eine Idee für eine neue Gruppe haben wir sind für neue Aktionen offen.

Handarbeitskreis eine dauerhaft aktive Gruppe im Kladower Forum

Der Handarbeitskreis  beendete das Jahr 2017 mit einer kleinen Weihnachtsfeier bei Kerzenlicht auf dem von Hanne Ritter kunstvoll dekorierten Adventsgesteck sowie mit  Gebäck und  Getränken.

Die Frauen kommen zwei Mal im Monat zusammen, um in freundschaftlicher Atmosphäre zu stricken oder zu häkeln. Dabei wird geplaudert  und gegenseitig neue Muster für die Arbeiten ausgetauscht. Höhepunkt war die Präsentation des  bunt bestrickten Chefsessels als Gemeinschaftsarbeit zur 750-Jahrfeier Kladows. Aber auch auf öffentlichen Präsentationen des Kladower Forum ist der Handarbeitskreis mit seinen Produkten dabei.

So ist diese Gruppe ein Beispiel  der Grundidee des Kladower Forum, Menschen mit gemeinsamen Interessen  zusammen zu bringen  und diese im  gastlichen und entspannenden Ambiente des  Hauses des Kladower Forum  zu realisieren.

Im neuen Jahr  treffen sich die fleißig strickenden und häkelnden Frauen, alle Mitglieder im gemeinnützigen Verein Kladower Forum,  am 2. Mittwoch, also am 10.01 2018 zur gewohnten Zeit  17.00 Uhr , dann wieder  am 4. Mittwoch im Haus Kladower Forum.

Frohe Weihnachten und
ein gesundes und erfolgreichen neues Jahr 2018!  

 

Unsere Region im TV

Am 12.12.2017 zeigte der rbb in seinem Abendprogramm zwei Beiträge aus unserer Region:

Um 20: 15  einen Beitrag über die Heilandskirche

Sacrower Heilandskirche – Kirche im Niemandsland
(Der Film steht leider nicht mehr zur Verfügung)

und um 21:00 einen Beitrag über das Alexanderhaus am Glienicker See:

 

Newsletter Musik
Konzert: Oktopuzzle, die junge Generation der Berliner Jazzmusiker in Kladow

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

den Kladower Christkindlmarkt haben Sie bestimmt genossen und Sie sitzen wieder aufgewärmt hinterm warmen Ofen. Für den kommenden Sonnabend empfehle ich einen wärmeren Ort als den Imchenplatz:

Sonnabend, 16. Dezember 2017 um 17.30 (!) Uhr im Haus Kladower Forum – Kladower Damm 387  14089 Berlin

Oktopuzzle, die junge Generation der Berliner Jazzmusiker, unter der Leitung des Bassisten und Komponisten Horst Nonnenmacher.  Newsletter Musik
Konzert: Oktopuzzle, die junge Generation der Berliner Jazzmusiker in Kladow
weiterlesen