Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage “Ein Nashorn wollt ein Einhorn sein”
– Kunst für Groß und Klein

15. Oktober - 30. Oktober

Die Kleine Galerie Neukladow präsentiert aktuelle Arbeiten des Kladower Künstlerduos Monika Aladics und Andreas Hensel: detaillierte Tuschezeichnungen, großformatige Objekte und farbige Collagen, die sich gegenseitig sehr gut ergänzen. Ausgangspunkt bildet eine Geschichte, die den Betrachter in die ganz eigene Vorstellungswelt der beiden Kunstschaffenden mitnehmen möchte.

Abbildung: „Nashorn“

Andreas Hensels (1963 in Berlin geb.) künstlerisches Schaffen zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Der Ausgangspunkt seiner Arbeiten, sei es eine Zeichnung oder ein Objekt, bildet das Material selbst, aus dem dann eine Idee geboren wird; oder auch umgekehrt. Dem Einfall folgt die Suche nach dem geeigneten Stoff. Im Mittelpunkt steht stets das jeweilige Konzept wie es in der aktuellen Ausstellung zu sehen ist.

Abbildung „Kladow en Miniature“

Monika Aladics’ (1967 in Budapest geb.) figürliche Kompositionen verstehen sich als Illustrationen zu Geschichten, die in der Gedankenwelt der Künstlerin existieren ohne schriftlich festgehalten zu werden. Die Grenzen zwischen Realität und Vorstellung vermischen sich. Ein Großteil der  Zeichnungen trägt autobiographische Züge.

 

Link zur Website: www.artoffer.com/Monika-Aladics/

 

Vernissage: 15. Oktober 2022,  15 Uhr

Dauer der Ausstellung: 16.10. – 30.10 2022

Ort: Torhaus Gutspark Neukladow – Neukladower Allee 9 – 14089 Berlin

Öffnungszeiten Samstag + Sonntag jeweils 11 – 18 Uhr

Telefon: +49 (0) 176 54 68 90 43

 

 

 

Details

Beginn:
15. Oktober
Ende:
30. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kleine Galerie Neukladow
Neukladower Allee 9
Berlin, 14089 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter: Kladower Forum oder Externer Veranstalter