Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Corinna Reich Quintett

3. Oktober / 17:00

 

Corinna Reich mit ihrem Quintett bringt wieder frische Kompositionen und überraschend und experimentierfreudig interpretierte Klassiker des Jazz mit, selbstverständlich auch Lieder in tschechischer Sprache, aus Armenien, aus den beiden Amerikas, aus …..

Die Songs erzählen, natürlich, von Sehnsucht, Liebe und Abschied, von ihren tschechischen Wurzeln und der Faszination für die Kulturen der Welt. Dabei sind:

Thibault Falk (Piano), Tayfun Guttstadt (Ney, eine orientalische Flöte), Nesin Howhannesijan (Kontrabass), Tom Dayan (Perkussion), Corinna Reich (Gesang, Komposition).

 

Die Jazzsängerin, Pianistin und Komponistin wurde als Tochter einer Tschechin und eines Deutschen in Berlin geboren, in einer Musikerfamilie auf, studierte Jazz in Berlin. Ihre Lehrer waren u.a. Sheila Jordan, Harmut Fladt, Walter Norris und David Friedman. Beeinflusst wurde sie von Al Jarreau, Maria João, Stevie Wonder, Chet Baker, Chick Corea u.a. Als engagierte Pädagogin unterrichtet sie und hat ihre eigene Unterrichtsliteratur herausgegeben, bei Aufnahmen für Film und Fernsehen mitgewirkt und mehrere CDs veröffentlicht.

Wir haben dieses und die nächsten Konzerte vom Haus Kladower Forum in die “Kleine Philharmonie“ verlegt, also einmal (bei der Ampel!) über die Straße. Deswegen hier ganz ausdrücklich und fett: Ein Riesen-Dank an Pastor Nicolas Budde und den Gemeindekirchenrat der evangelischen Kirchengemeinde Kladow! Es ist so schön und lebt sich so beruhigend, wenn in einem Gemeinwesen die Menschen und Institutionen sich gegenseitig unterstützen.

Details

Datum:
3. Oktober
Zeit:
17:00

Veranstaltungsort

Evangelisches Gemeindehaus Kladow
Kladower Damm 369
Berlin-Kladow, 14089

Veranstalter: Kladower Forum oder Externer Veranstalter