Schlagwort-Archive: Hans-Carossa-Gymnasium

Wo leben wir?!

120 Jahre Leben am Groß Glienicker See 1900 – 2019

Rittergut – Jüdische Gartensiedlung – NS-Zeit – Trennung – Wiedervereinigung

  • Einführung mit Herrn Rainer Nitsch vom Kladower Forum, Ortschronist Kladow und Groß Glinicke
  • Lesung mit Thomas Harding aus seinem Buch “Sommerhaus am See”
  • Vorstellung der Arbeiten der Schüler im Zusammenarbeit mit dem Verein Alexanderhaus “Reflektion der Geschichte – Geestalten der Zukunft”
  • Die Arbeit des Alexanderhaus Verein, mit der Geschäftsführerin Yasmeen Akhtar

Eine Veranstaltung des Hans-Carossa-Gymnasiums und des Fördervereins. Durch den Abend fürhren die Schüler des HCG. Eintritt frei – Eine Spende ist Willkommen.

Bürgerhaus

SCHULNACHRICHTEN

Ein kleiner Stab an Lehrern*innen und an die 50 Schüler*innen haben im laufenden Schuljahr eine Ausstellung auf die Beine gestellt: Schulnachrichten – Junge Sichtweisen am Hans-Carossa-Gymnasium .
Zu verschiedenen Themen aus Kunst, Naturwissenschaften und Deutsch haben sich die Schüler*innen ein wenig genauer umgeschaut und Kladower Lokalkolorit eingefangen. Gezeigt wird dieses überwiegend in Bildern, Zeichnungen und Texten.

Vernissage am 16.6.2017 um 18 Uhr
Öffnung: täglich außer Mittwoch 16 – 18 Uhr