Schlagwort-Archive: Imchenplatz

Jazz am Hafen

Bekannte und beliebte Berliner Jazzbands geben sich Anfang Juli in Kladow ein Stelldichein: Am Kladower Hafen locken von Freitag bis Sonntag beschwingte Klänge und hochwertige Gastronomie Publikum aus nah und fern – an einen Ort, der für die „Hauptstädter“ Berlins wie Brandenburgs gleich gut erreichbar ist. Und stündlich legt zum Start in den Hochsommer die Wannsee-Fähre der BVG im Kladower Hafen an und ab – am Freitag, 30.06.17 und Samstag, 01.07.2017 mit zusätzlichen Fahrten ab Wannsee um 20:00, 21:00, 22:00 Uhr und ab Kladow um 20:31, 21:31, 22:31 Uhr – und wie immer zum normalen BVG-Tarif!
Die Reederei Lüdicke bietet mit den Fahrgastschiffen „Heiterkeit“ und „Angela“ am Samstag und Sonntag Sonderfahrten vom Lindenufer zu „Jazz am Hafen“ – nähere Informationen dazu auch in der Tourist-Information Berlin-Spandau, Gotisches Haus, Breite Straße 32.

Partner für Spandau, Beirat 750 Jahre

Jazz am Hafen

Postkarte_JAZZ_2016_kopf

Bekannte und beliebte Berliner Jazzbands geben sich Anfang Juli in Kladow ein Stelldichein: Am Kladower Hafen locken von Freitag bis Sonntag beschwingte Klänge und hochwertige Gastronomie Publikum aus nah und fern – an einen Ort, der für die „Hauptstädter“ Berlins wie Brandenburgs gleich gut erreichbar ist. Und stündlich legt zum Start in den Hochsommer die Wannsee-Fähre der BVG im Kladower Hafen an und ab – am Freitag und Samstag sogar über den regulären Fahrplan hinaus verlängert bis nach 22 Uhr und wie immer zum normalen BVG-Tarif!
Die Reederei Lüdicke bietet mit den Fahrgastschiffen „Heiterkeit“ und „Angela“ am Samstag und Sonntag Sonderfahrten vom Lindenufer zu „Jazz am Hafen“ – nähere Informationen dazu auch in der Tourist-Information Berlin-Spandau, Gotisches Haus, Breite Straße 32.

Aus dem Programm:
12 Uhr: Two for Chill Duo „laufende“ musikalische Unterhaltung
15 Uhr: Dixie Brothers Moderne Interpretationen von Jazz-Klassikern
19 Uhr: Papa Binnes Jazzband Dixieland-Interpretationen mit über 50 Jahren Bühnenerfahrung

Jazz am Hafen

Postkarte_JAZZ_2016_kopf

Bekannte und beliebte Berliner Jazzbands geben sich Anfang Juli in Kladow ein Stelldichein: Am Kladower Hafen locken von Freitag bis Sonntag beschwingte Klänge und hochwertige Gastronomie Publikum aus nah und fern – an einen Ort, der für die „Hauptstädter“ Berlins wie Brandenburgs gleich gut erreichbar ist. Und stündlich legt zum Start in den Hochsommer die Wannsee-Fähre der BVG im Kladower Hafen an und ab – am Freitag und Samstag sogar über den regulären Fahrplan hinaus verlängert bis nach 22 Uhr und wie immer zum normalen BVG-Tarif!
Die Reederei Lüdicke bietet mit den Fahrgastschiffen „Heiterkeit“ und „Angela“ am Samstag und Sonntag Sonderfahrten vom Lindenufer zu „Jazz am Hafen“ – nähere Informationen dazu auch in der Tourist-Information Berlin-Spandau, Gotisches Haus, Breite Straße 32.

Aus dem Programm:
17 Uhr: Two for Chill Duo „laufende“ musikalische Unterhaltung
19 Uhr: The Cucumbers Jazzband & Pankow Voices Traditionelle Melodien frisch dargeboten – instrumental und vokal

Unsere Sonnenuhr in Kladow

Am 05.11.2011 um 11.00 Uhr wurde sie an ihrem Standort (am Ende der Grünfläche Imchenplatz) den Kladower Bürgern übergeben.
Während einer kleinen Feierstunde im Beisein von Herrn Röding, Baustadtrat, Frau Hube, Leiterin Grünflächenamt, Herrn Dagenbach, Architekt und Gestalter der Grünanlage am Hafen, und vielen anderen konnten wir um 12.00 Uhr bei Sonnenschein die Uhrzeit erkennen.

Fotogalerie zur Entstehung der Sonnenuhr

Unsere Sonnenuhr in Kladow weiterlesen