Lust auf Garten

Der Ursprung zur Gründung dieses Arbeitskreises liegt in der Notwendigkeit, unseren im Jahr 2009 neu gestalteten, von der Firma Baumschule Schneider angelegten und zum Haus Kladower Forum gehörenden Garten, mit der erforderlichen Pflege zu versehen. Dazu gehört das Beseitigen von unerwünschten Pflanzen, die sich selbst angesät haben, Rückschnitt von ausladenden Sträuchern, gegebenenfalls Neuaussaat bzw. Neuanpflanzung von Blumen und Grünpflanzen, Rasenschnitt, Bewässerung, Einsammeln von über den Zaun geworfenen Flaschen, Zigarettenschachteln, Einwickelpapier
u. a. Müllresten.

Das alles sollen die Mitglieder des Arbeitskreises nicht alleine leisten, sondern ihre Aufgabe besteht in erster Linie darin, die erforderlichen Arbeiten rechtzeitig anzusetzen, zu koordinieren und die Durchführung zu begleiten. Alle Mitglieder und Freunde des Kladower Forum e.V. sind aufgerufen, die verantwortlichen Aufgaben des Arbeitskreises „Lust auf Garten“ tatkräftig zu unterstützen. Dazu wird es notwendig sein, dass der Arbeitskreis zu bestimmten Terminen bekannt gibt, bei welchen Arbeiten Unterstützung gebraucht wird. Wir haben die Erwartung, dass sich jeweils genügend Helfer einfinden werden, die mitwirken, das „Gesicht“ des Hauses Kladower Forum so zu erhalten, wie es dem schmucken Gebäude entspricht.

Im ersten Jahr haben wir Erfahrungen mit dem neu gestalteten Garten gesammelt. Wir sehen, dass die Pflege Beständigkeit braucht. Sporadisches Beobachten und gelegentliches Eingreifen reichen nicht aus. Wir benötigen verantwortliche Zuständigkeiten, die mit der Gründung des Arbeitskreises „Lust auf Garten“ gewährleistet wird.
Zweckmässige Gartengeräte stehen schon bereit und warten auf ihren Einsatz.

Der Arbeitskreis nennt sich bewusst „Lust auf Garten“, weil bei uns Gartenarbeit nicht zu Schwerarbeit ausarten, sondern je nach Fähigkeit der Beteiligten aufgeteilt werden soll. Die sinnliche Erfahrung des Umgangs mit Erde, dem Beobachten und der Förderung des Wachstums von Sträuchern und Pflanzen, den gemeinsamen Gesprächen vor, während und nach der Arbeit, dem Geniessen und dem Betrachten des Ergebnisses, vielleicht bei einer gemeinschaftlichen Kaffeetafel gehören wie selbstverständlich dazu.

Darüber hinaus ist es auch denkbar und möglich, sich über Gartenpflege im Allgemeinen oder konkret bezogen auf den eigenen häuslichen Gartenbereich auszutauschen, andere Gärten aufzusuchen, sich in Gärtnereien und Baumschulen Anregungen und Rat zu holen. Der Fantasie und dem Willen der Mitglieder des Arbeitskreises sind hier keine Schranken gesetzt.

Wäre das nicht auch etwas für Sie?

Wir freuen uns über jeden, der sich mit uns gemeinsam einem der schönsten denkbaren Hobbies widmen möchte, die es überhaupt gibt. Davon sind wir überzeugt.

Melden Sie sich bei uns.

Treff: Jeden 2. und 4. Montag im Monat
im Haus Kladower Forum, Kladower Damm 387, 14089 Berlin

Termine:

icon_event

Info:

Horst Pessel
Telefon 030 / 365 34 25